Suche

Online-Terminvergabe Bürgerbüro

Hier können Sie Termine für das Bürgerbüro buchen!

Fliegerhorstsiedlung Teveren

Serviceportal-Wir für Sie!

Online-Dienstleistungen und mehr...

Kita-Navigator

Hier kommen Sie direkt zum Kita-Navigator für Geilenkirchen

Frühe Hilfen

Frühe Hilfen Kreis Heinsberg

Wir sind für Sie da!

Quartier Bauchem

Netzwerk GK 60 +

Flüchtlingsarbeit in Geilenkirchen

Hier kommen Sie zur Seite, die über Flüchtlingsarbeit in Geilenkirchen informiert. Diese wird betrieben vom Jugendhaus "Franz-von-Sales".

Projekt "Regenbogen"

Hier kommen Sie zur Seite des Projektes "Regenbogen" in Geilenkirchen. Diese wird betrieben vom Jugendhaus "Franz-von-Sales".

Historisches Klassenzimmer

Corona-Notbremse und Test-Option für den Kreis Heinsberg ab dem 17.04.2021

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat auf Grundlage der derzeit geltenden Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) die Corona-Notbremse für den Kreis Heinsberg angeordnet. Die Geltung der Corona-Notbremse ab dem 17.04.2021 wurde durch eine Allgemeinverfügung festgestellt und bekannt gemacht, da die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Heinsberg seit drei Tagen über dem Grenzwert von 100 liegt.

Der Kreis Heinsberg hat am heutigen Tage per Allgemeinverfügung angeordnet, dass ab dem 17.04.2021 statt der Einschränkungen nach § 16 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 – 8 CoronaSchVO die Nutzung der entsprechenden Angebote von einem tagesaktuellen (nicht älter als 24 Stunden) bestätigten negativen Ergebnis eines Schnell- oder Selbsttests nach § 4 Abs. 4 CoronaSchVO abhängig ist.

Das Historische Klassenzimmer kann zwar weiterhin unter Berücksichtigung der Auflagen der Genehmigung vom 10.03.2021 betrieben werden, alle anwesenden Personen müssen jedoch einen tagesaktuellen (nicht älter als 24 Stunden) bestätigten negativen Schnelltest vorweisen. Verantwortlich für Kontrolle und Dokumentation ist der jeweilige Verantwortliche vor Ort.

Aktuelles aus dem Historischen Klassenzimmer

Der Bahnhof in Lüttich: Fahrt des Historischen Klassenzimmers nach Lüttich im 06.02.2010 unter der Leitung von J.J. Plum (3.v.r.)

Der Bahnhof in Lüttich: Fahrt des Historischen Klassenzimmers nach Lüttich im 06.02.2010 unter der Leitung von J.J. Plum (3.v.r.)

Fahrt des Hist. Klassenzimmers nach Waldfeucht im September 2009

Fahrt des Hist. Klassenzimmers nach Waldfeucht im September 2009

Weihnachtsfeier des Historischen Klassenzimmers: v.l. Frau Dreesen, Frau Gieselmann, Frau Hoeppener und der Vorsitzende Herr Gast

Weihnachtsfeier 2009

"Historisches Klassenzimmer"

1988 wurde die bis dahin eigenständige Hauptschule Immendorf mit der Hauptschule Geilenkirchen zusammengelegt. In das nun frei gewordene Gebäude wurden die Kath. Grundschule und der Kindergarten untergebracht. Auf Initiative von Karl-Heinz Gast und Peter Kück wurde ein Klassenraum für die Einrichtung eines „Historischen Klassenzimmers" zur Verfügung gestellt. In diesem Raum wurde zunächst all jenes Schulmaterial gesammelt, das beim Auszug aus der Hauptschule zu alt oder nicht mehr brauchbar liegen geblieben war oder ausgemustert wurde. Dies waren von alten Schultischen und -bänken über Landkarten, Epi- und Diaskopen bis hin zu Schulbüchern alle im Unterricht üblichen Gegenstände.

Zur Dokumentation des Schullebens erweiterte man die Sammeltätigkeit auch auf Zeugnisse, Urkunden und Klassenfotos. So bemühten sich die Initiatoren um vollständige Sätze der Klassenfotos der alten Immendorfer Schule. Das älteste Klassenfoto wurde zur Einschulung im Jahr 1908 aufgenommen.

Historische Schulstunde

Sie sind herzlich eingeladen, wie zahlreiche andere Schulklassen und Gruppen, an einer Schulstunde im „Historischen Klassenzimmer" teilzunehmen.

Auskunft erteilt:

Marianne Höppener, Tel. 02451 4090996

Öffnungszeiten: Donnerstags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Sonntags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung. Eintritt frei!

Stadtführungen
Das Historische Klassenzimmer bietet für Schulklassen Stadtführungen an. Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Plum, Tel.: 02451 4098618.

Schriftenreihe
Aus der Schriftenreihe "Historisches Klassenzimmer" ist die 18. Ausgabe in 2013 erschienen. Wie immer beleuchtet auch die diese Ausgabe die Arbeit des Historischen Klassenzimmers im vergangenen Jahr. Darüber hinaus gibt es wiederum historische Bilder und Geschichten rund um die Geilenkirchener Ortsgeschichte.
Exemplare können zum Preis von 3,00 € im Historischen Klassenzimmer erworben werden.

(Stand: November 2014)

© 2021 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße:

NEU: Folge uns auf Instagram

Die Stadt Geilenkirchen auf Instagram