GELOBAD, das Hallenbad für Geilenkirchen

Änderung Öffnungszeiten 03.02.2023

Änderung Öffnungszeiten 03.02.2023 © Stadt Geilenkirchen

Öffnungszeiten GELOBAD 2023

Öffnungszeiten GELOBAD 2023

Öffnungszeiten für das GELOBAD 2023

Montag            geschlossen


Dienstag          06:30 – 08:00 Uhr Frühschwimmen und 08:00 – 21:00 Uhr öffentliches Schwimmen


Mittwoch          06:30 – 08:00 Uhr Frühschwimmen und 15:00 – 21:00 Uhr öffentliches Schwimmen


Donnerstag      06:30 – 08:00 Uhr Frühschwimmen und 08:00 – 19:00 Uhr öffentliches Schwimmen*


Freitag              06:30 – 08:00 Uhr Frühschwimmen und 15:00 – 21:00 Uhr öffentliches Schwimmen


Samstag           07:00 – 14:00 Uhr öffentliches Schwimmen


Sonntag            10:00 – 16:00 Uhr öffentliches Schwimmen

 

*donnerstags steht das Variobecken von 18:00 – 19:00 Uhr aufgrund von Schwimmkursen nicht zur Verfügung.

Frühschwimmertarif von 6:30 bis 08:00 Uhr (Kassenschluss: 7:15 Uhr)
Die Wasserzeit endet immer 15 min vor Badschließung
Alle Kurse finden in den Ferien auch weiterhin statt.
Bitte beachten: Kassenschluss ist immer eine Stunde vor Badschließung!

  • Kurs Aqua Cycling © Stadt Geilenkirchen

  • Kurs Aqua Power © Stadt Geilenkirchen

  • Kurs Aqua Trampolin © Stadt Geilenkirchen

  • Kurs Seniorenwassergymnastik © Stadt Geilenkirchen

Kursangebote des GELOBADS 

- Aqua Cycling

- Aqua Power

- Aqua Trampolin

- Aqua Seniorenwassergymnastik

 

Die Kursdetails können Sie den beigefügten Bildern entnehmen. 

 

Blaue Wasseroberfläche, In der Mitte ein Wasserthermometer,

Wasserthermometer © pixabay

Wasser- und Raumlufttemperaturen im GELOBAD werden ab 10. August schrittweise abgesenkt

Aufgrund der seitens der Bundesregierung gestellten Aufgaben zur Energieeinsparung in öffentlichen Gebäuden ist auch die Stadtverwaltung gehalten, ihren notwendigen Beitrag dazu zu leisten.
In einer gemeinsamen Arbeitsgruppe wurde daher ab dem 10. August die Reduzierung der Wassertemperatur im Gelobad sukzessive um insgesamt zwei Grad Celsius beschlossen. Die Senkung der Temperatur erfolgt dabei schrittweise, um bei der Gebäudekonstruktion und in den Beckenkörpern keine Schäden zu verursachen.

Demnach werden die angepassten, zukünftigen Wassertemperaturen in der Regel im Schwimmerbecken auf 26°C sowie im Kurs- und Lehrschwimmbecken (Variobecken) auf 28°C eingestellt.

Gemäß der Auslegungstemperaturen für Hallenbäder liegt die empfohlene Wassertemperatur im Bereich zwischen 26 und 28°C.

Darüber hinaus werden die Raumlufttemperaturen abgesenkt. In der Schwimmhalle erfolgt dies automatisiert in gleichen Schrittwerten bei einer Reduzierung der Wassertemperatur.
In den Nebenräumen werden die Raumlufttemperaturen für folgende Räumlichkeiten wie folgt eingestellt: Dusch- und Sanitärräume 26°C, Umkleidebereiche 22°C, Foyer 20°C, übrige Nebenräume ebenfalls 20°C. Diese Werte sollen gemäß VDI 2089 – Blatt 1 „Technische Gebäudeausrüstung von Schwimmbädern“ aufgrund der besonderen Nutzung als Mindestwerte nicht unterschritten werden.

Insgesamt folgt die Stadtverwaltung damit einer Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen (DGfDB) und leistet so einen Beitrag zur Energieeinsparung sowie zur Konsolidierung der bereits gestiegenen Energiekosten. Im Kreisgebiet sind bereits die Kommunen Erkelenz und Wegberg der Empfehlung gefolgt und reduzieren die Wasser- und Raumtemperaturen um ein bis zwei Grad Celsius.

Logo Gelo-Bad
Neues Hallenbad in Geilenkirchen

GELOBAD, das Hallenbad für Geilenkirchen

 

Pestalozzistrasse 31
52511 Geilenkirchen
(neben Schulzentrum Anita-Lichtenstein- Gesamtschule)

Tel. (02451) 616870, Fax 02451 6168718

 

 

  Erwachsene ermäßigt * Kinder unter 4 Jahren
Tageskarte 3,50 € 1,80 € freier Eintritt
Frühschwimmer 2,00 € 1,10 €  
20,00 € Wertkarte 5 % auf den Einzeleintritt 5 % auf den Einzeleintritt  
50,00 € Wertkarte 10 % auf den Einzeleintritt 10 % auf den Einzeleintritt  
100,00 € Wertkarte 15 % auf den Einzeleintritt 15 % auf den Einzeleintritt  
200,00 € Wertkarte 20 % auf den Einzeleintritt 20 % auf den Einzeleintritt  
250,00 € Wertkarte 25 % auf den Einzeleintritt 25 % auf den Einzeleintritt  

*Kinder, Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende sowie Schwerbehinderte mit einer Minderung der Erwerbsfähigkeit von mind. 50 %.

Freien Eintritt erhalten Kinder bis zur Vollendung des 4. Lebensjahres und Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres mit einer Minderung der Erwerbsfähigkeit von mind. 50 %.

Kassenschluss und letzter Einlass eine Stunde vor Schließung des Bades. Ein eingeschränkter Badebetrieb ist durch Schul- und Vereinsschwimmen, Kursbetrieb sowie bei Veranstaltungen möglich. Informationen finden Sie im Belegungsplan.

Die Nutzungsbedingungen für unser Bad finden Sie in der Haus- und Badeordnung, die im Eingangsbereich aushängt.

Heiligabend,  1. und 2. Weihnachtsfeiertag, Silvester, Neujahr, Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag geschlossen.