Suche

Veranstaltungen

"Geilenkirchen blickt auf Europa: 2007 Luxemburg" Abschlussveranstaltung "Luxemburgische Folklore, Musik und Begegnung"

16.11.2007, ab 19:30 Uhr

Aula der Städt. Realschule, Geilenkirchen, Gillesweg

Und wieder ging eine Länderpräsentation zu Ende…

Am vergangenen Freitag fand die diesjährige Abschlussveranstaltung der Präsentationsreihe „Geilenkirchen blickt auf Europa: 2007 Luxemburg“ statt. Seit zwölf Jahren werden die verschiedenen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union von der Stadt Geilenkirchen in Zusammenarbeit mit der Europa-Union den Bürgerinnen und Bürgern nahe gebracht und werben so um gegenseitiges Verständnis und Toleranz.

Bürgermeister Borghorst ließ vor 300 Gästen in der Realschule die vergangenen Monate der Präsentationsreihe in seiner Begrüßungsansprache noch einmal Revue passieren.
Zum ersten Mal begann eine Länderpräsentation mit einer Open-Air-Eröffnungsveranstaltung. Diese war ein voller Erfolg und wurde, nicht zuletzt wegen des guten Wetters, gut angenommen.
Die folgenden zehn Veranstaltungen der Präsentationsreihe brachten der Geilenkirchener Bevölkerung das Land Luxemburg auf verschiedenste Weise nahe: durch Foto- und Gemäldeausstellungen, Vorträge, zwei Studienreisen, eine Autorenlesung und ein Konzert. Bürgermeister Borghorst verglich das Programm der Länderpräsentation mit einem Buch, welches man nun zuschlagen könne, an das man aber gerne zurückdenke. Am Ende seiner Ansprache legte er den Gästen auch die angebotenen kulinarischen Spezialitäten ans Herz.

Im Anschluss brachte die luxemburgische Gesangsgruppe "Lidderuucht Lëtzebuerg"  mit lustigen Trink- und Schunkelliedern gute Stimmung in die Aula und animierte das Publikum zum eifrigen Mitschunkeln. Die "Escher Majoretten" konnten mit lautstarken Sambarhythmen und interessanten Tanzvorführungen das Publikum beigeistern.

Am Ende einer gelungenen Abschlussveranstaltung blickte Prof. Dr. Wassenberg vom Stadtverband der Europa-Union in seiner Ansprache auf eine hervorragende Länderpräsentation zurück und warb gleichzeitig für die Länderpräsentation 2008 mit dem Partnerland Ungarn.


Zurück

© 2021 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße:

Folge uns auf Instagram

Die Stadt Geilenkirchen auf Instagram