Suche

Aktuelles

Stadtverwaltung kann momentan nur mit festem Termin aufgesucht werden!

Donnerstag, 13. Januar 2022

Um das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus für die Bevölkerung und die Beschäftigten in der Verwaltung zu reduzieren, können das Rathaus und das Bürgerbüro ab Montag, 17.01.2022 nur nach vorheriger Terminabsprache aufgesucht werden.

Zur Wahrnehmung eines Termins gilt die 3 G-Regel (vollständig geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet mit zertifiziertem Antigen-Schnelltest). Ein Nachweis ist vorzulegen.

Das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2 Standard) ist verpflichtend.

Besuch des Rathauses:
Kommen Sie bitte zum Nebeneingang hinter dem Torbogen. Dort werden Sie pünktlich zu Ihrem Termin abgeholt.

Die Kontaktdaten der Mitarbeitenden finden sich im Serviceportal über die Homepage unter https://service.geilenkirchen.de/ Für das Bürgerbüro können dort ebenfalls Termine gebucht werden.

Besuch des Bürgerbüros:

Sämtliche Dienstleistungen im Bürgerbüro können ab dem 17.01.2022  nur nach vorheriger Terminvereinbarung erledigt werden.

Sie können Ihren Termin online unter https://termine.crossing.de/733289351/Appointment/Index/1 oder telefonisch unter der Rufnummer 02451 -629 933 vereinbaren. Kommen Sie bitte zu Ihrem vereinbarten Termin zum Haupteingang des Nebengebäudes/Eingang Bürgerbüro der Stadtverwaltung (siehe Foto links). Sie werden pünktlich zu Ihrem Termin herein gebeten

Es wird darauf hingewiesen, dass ein Zutritt zur Stadtverwaltung und zum Bürgerbüro nach Möglichkeit nur einzeln und erst zum vereinbarten Termin möglich ist. Während des Aufenthaltes ist das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske, FFP2-Maske oder vergleichbare Maske (KN95/N95)) Pflicht.

Beim Besuch der Stadtverwaltung und des Bürgerbüros sind auch die weiteren Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung zu beachten.

Zurück

© 2022 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße:

Folge uns auf Instagram

Die Stadt Geilenkirchen auf Instagram