Suche

Stadtverwaltung: allgemeine Informationen und Publikumszeiten

Kita-Navigator

Hier kommen Sie direkt zum Kita-Navigator für Geilenkirchen

Frühe Hilfen

Frühe Hilfen Kreis Heinsberg

Wir sind für Sie da!

Innenstadtentwicklung

Geschäftsflächenangebote und Informationen über aktuelle Projekte erhalten sie hier!

Flüchtlingsarbeit in Geilenkirchen

Hier kommen Sie zur Seite, die über Flüchtlingsarbeit in Geilenkirchen informiert. Diese wird betrieben vom Jugendhaus "Franz-von-Sales".

Elektronische Melderegisterauskunft (d-NRW eMA)


Die Stadtverwaltung Geilenkirchen bietet Ihnen an, Ihre Melderegisteranfragen nach § 34 Meldegesetz NRW schneller und einfacher abzuwickeln und damit Kosten einzusparen. Mit einer Online-Anfrage sind die Auskünfte, die bisher nur schriftlich gestellt und erteilt werden konnten, jetzt auch per Internet abrufbar.
Die von d-NRW (die eGovernment Plattform für NRW) betriebene elektronische Melderegisterauskunft (d-NRW eMA) ermöglicht es Ihnen über ein Internet-Portal, Auskünfte im Rahmen der "einfachen Melderegisterauskunft" zu stellen.

Gegenüber der konventionellen, schriftlichen Ausführung können Auskünfte damit einfacher und vor allem schneller bezogen werden. Außerdem ist die zu entrichtende Auskunftsgebühr in Höhe von 5,00 Euro zuzüglich dem transaktionsbasierten Serviceaufschlag von d-NRW  pro Anfrage geringer als bei schriftlichen Anfragen (11,00 Euro Gebühr und 0,70 Euro Porto).
Die Gebühren für die Erteilung der Melderegisteranfrage werden in Form einer monatlichen Kostenaufstellung durch d-NRW abgerechnet. Die Anfragen können über das d-NRW eMA Webportal als Einzel- oder Sammelanfrage gestellt werden.

Für die elektronische Melderegisterauskunft müssen Sie registrierter Kunde bei d-NRW sein, da dort der Bezahlvorgang abgewickelt wird. Registrieren können sich Unternehmen und Behörden.

Link zu ema.d-NRW


Kosten:

Auskunftsgebühr für die elektronische Melderegisterauskunft:
5,00 € zzgl. 2.50 € Transaktionsgebühr

Auskunftsgebühr für schriftliche Anfragen:
11,00 € zzgl. 0,70 € Portokosten.

 

 


Rechtsgrundlagen:

§ 34 Meldegesetz NRW


Sonstige Informationen:

Einwohner, die nicht damit einverstanden sind, dass zur eigenen Person eine einfache Meldeauskunft über das Internet erteilt wird, können gemäß § 34 Abs. 1b Meldegesetz NRW (MG NRW) gegen den automatisierten Abruf der einfachen Meldeauskunft über das Internet Widerspruch einlegen.


Zuständiges Amt:

Sachbearbeiter(in):

  • Frau Ramona Grafmüller
    Gebäude: Ratstrakt - Nebengebäude, Bürgerbüro u. Standesamt / Raum: 25-28
    Telefon: 02451 629933
    Fax: 02451 629929


  • Herr Michael Schaffrath
    Gebäude: Ratstrakt - Nebengebäude, Bürgerbüro u. Standesamt / Raum: 25-28
    Telefon: 02451 629933
    Fax: 02451 629929


  • Frau Daniela Offermanns
    Gebäude: Ratstrakt - Nebengebäude, Bürgerbüro u. Standesamt / Raum: 25-28
    Telefon: 02451 629933
    Fax: 02451 629929

© 2018 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße: