Suche

Jede Stadt in Deutschland hat einen Stadtoberhaupt. Von ihm wird die Stadt regiert und diese Person ist gleichzeitig Vorgesetzte der Mitarbeiternden.  Geilenkirchen hat als Stadtoberhaupt aktuell eine Bürgermeisterin.

Einen ehemaligen Bürgermeister könnt ihr gleich näher kennenlernen und dabei gleichzeitig etwas über die Aufgaben und die Arbeit erfahren.

 

Wie wird man Stadtoberhaupt?

Alle sechs Jahre wird ein Stadtoberhaupt gewählt.
Alle Bürger können Stadtoberhaupt werden. Entweder, man findet eine Partei oder mehrere Bündnisparteien, die einen für diese Aufgabe vor einer Wahl vorschlagen oder man findet 100 Stimmen in der Bevölkerung, die zur Aufstellung ihre Unterschrift leisten.

Welche Aufgaben hat das Stadtoberhaupt?

Drei wichtige Aufgabenbereiche: Vorsitz des Stadtrates, Repräsentation und Leitung der Stadt.

 

Barrierefrei

  • Schriftgröße: