Suche

Stadtverwaltung: allgemeine Informationen und Publikumszeiten

Kita-Navigator

Hier kommen Sie direkt zum Kita-Navigator für Geilenkirchen

Frühe Hilfen

Frühe Hilfen Kreis Heinsberg

Wir sind für Sie da!

Innenstadtentwicklung

Geschäftsflächenangebote und Informationen über aktuelle Projekte erhalten sie hier!

Flüchtlingsarbeit in Geilenkirchen

Hier kommen Sie zur Seite, die über Flüchtlingsarbeit in Geilenkirchen informiert. Diese wird betrieben vom Jugendhaus "Franz-von-Sales".

Förderung der Sanierung von Beleuchtungs-Anlagen

Von der Verwaltung der Stadt Geilenkirchen wurden beim Projektträger Jülich (PtJ) zwei Anträge auf Förderung für die energetische Optimierung der Beleuchtungsanlagen in 2 städtischen Turnhallen gestellt. Inzwischen wurden vom Fördergeber beide Anträge bewilligt.

Sanierung der Beleuchtung der Turnhalle Immendorf

Ringstraße 7
52511 Geilenkirchen-Immendorf

Förderkennzeichen: 03KO4966
Maßnahmenzeitraum:  01.03.2017 bis 28.02.2018

Im Gebäude der Turnhalle in Immendorf werden 57 Leuchten mit konventioneller Technik durch 36 hocheffiziente LED - Leuchten ausgetauscht. Außerdem erfolgt die Installation einer Lichtsteuerungsanlage. Die Lichtpunkte können anschließend zonenweise unter Berücksichtigung der Anwesenheit und der Nutzungsart gesteuert werden. So erfordert eine Gebäudereinigung beispielsweise geringere Beleuchtungsstärken als die Ausrichtung eines Tischtennis – Turniers.

Durch den Austausch der Leuchten innerhalb des Gebäudes und eine bedarfsgerechte Steuerung wird der Stromverbrauch für Beleuchtungszwecke um etwa 75% (von 41.659 kWh/a auf etwa 9.649 kWh/a) reduziert. Über die Lebensdauer der Leuchten ergibt sich dadurch eine CO2 - Einsparung in Höhe von ungefähr 378 t.

Diese gebäudetechnischen Maßnahmen werden durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages mit 40 % der Investitionskosten  gefördert. Projektträger seitens des Bundes ist der PTJ in Jülich (www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen).

Turnhalle der GGS Geilenkirchen

Sittarder Straße  12,
52511 Geilenkirchen

Förderkennzeichen: 03KO5633
Maßnahmenzeitraum:  01.07.2017 bis 30.06.2018

Im Gebäude der Turnhalle in Immendorf werden 68 Leuchten mit konventioneller Technik durch 47 LED leuchten ausgetauscht. Außerdem erfolgt die Installation einer Steuerungsanlage. Die Lichtpunkte können anschließend zonenweise unter Berücksichtigung Anwesenheit  und der Nutzungsart gesteuert werden. So erfordert eine Gebäudereinigung beispielsweise geringere Beleuchtungsstärken als die Ausrichtung eines Tischtennis – Turniers.

Diese gebäudetechnischen Maßnahmen werden durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages mit 40 % der Investitionskosten  gefördert. Projektträger seitens des Bundes ist der PTJ in Jülich (www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen).

© 2018 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße:

Veranstaltungskalender

Come In - Digitale Medien in der Stadtbücherei

Medien-Katalog der Stadtbücherei

Folge uns auf Facebook

Die Stadt Geilenkirchen auf Facebook

Interaktiver Stadtplan

Interaktiver Stadtplan in Zusammenarbeit mit dem Bender-Verlag!

Bürgerinformationssystem

Einladungen und Niederschriften

Buchen Sie Ihre Eintrittskarten online!

Abfallkalender online

Geilenkirchener Branchenverzeichnis

Pendlernetz

Das Pendlernetz ist die ideale Lösung zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Das schont Portemonnaie und Nerven, Verkehr und Umwelt.

Bus und Bahn im AVV

Fahrplanauskunft des AVV.