Suche

Veranstaltungen

Abgesagt: Liederabend „Drei mal Zwei“: Drei Duos singen deutsche Lieder

28.03.2020, von 19:30 bis 22:00 Uhr

Haus Basten, Konrad-Adenauer-Straße 118/Eingang Friedlandplatz, Geilenkirchen

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Situation abgesagt.



Liederabend „Drei mal Zwei“: Drei Duos singen deutsche Lieder

Am Samstag, 28. März 2020 um 19:30 Uhr wird der Bürgersaal im Haus Basten unter dem Zeichen eines  Liederabends mit drei Duos stehen. Gemeinsam ist allen, dass sie einen recht engen Bezug zum Geilenkirchener Raum haben, sich schon seit vielen Jahren  mit Liedern vielfältiger Herkunft und Stilrichtung beschäftigen und überzeugt davon sind, dass sich diese unterschiedlichen Vorlieben und Interpretationsansätze  sehr gut zu einem gemeinsam gestalteten Abend mit deutschsprachigen Liedern zusammenfügen.

Heinz Quix und Jakob Schönleber werden zwei Berliner Liedermacher zu Gehör bringen. Neben Liedern von Funny van Dannen, der im Übrigen aus Tüddern stammt, werden sie Gesangsstücke von Klaus Hoffmann interpretieren. Dabei werden Chansons von Jacques Brel im Mittelpunkt stehen, die Hoffmann in einer eher älteren Schaffensperiode ins Deutsche übertragen hat. Mit dem selben Liedermacher beschäftigen sich auch Hans Hilgers und Peter Graßer, allerdings werden bei ihnen eher neuere Hoffmann-Lieder im Vordergrund stehen. Dazu werden die beiden eigene Liedkompositionen vortragen. Liebe und Drama  - zu diesem Thema werden Susanna Jochims und Christoph Esser eine bunte Mischung von Liedern aus unterschiedlichen Zeiten und Stilrichtungen präsentieren. 

Vom Liederabend im Haus Basten kann man sich also viel Abwechslung versprechen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kulturprogramms der Stadt Geilenkirchen statt, Einlass ab 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Hospizbewegung Camino wird gebeten.

 

 


Zurück

© 2020 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße: