Suche

Sehenswürdigkeiten

  • Schloss Leerodt

Schloss Leerodt

Wasseranlage. Von dem ehem. vierflügeligen, 1647 erbauten Herrenhaus sind nur der zweigeschossige Nord-Flügel mit starkem, nur wenig höheren Eckturm und der niedrigere zweigeschossige West-Flügel mit dem übergiebelten Eingangstor und Dachreiter erhalten. Über dem Wohnflügel, dessen Ost-Teil nach Norden risalitartig vorspringt, Walmdach. Der Turm mit eingezogener und geschweifter Haube und Laterne. Im Erdgeschoss des West-Flügels hofwärts eine offene Bogenhalle.

Zurück

© 2018 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße: