Suche

Aktuelles

FUTURE SITE InWEST – Interkommunale Kooperation zur Entwicklung eines überregionalen Leuchtturmprojektes

Industriegebiet der Zukunft

Donnerstag, 2. September 2021

FUTURE SITE InWEST – Interkommunale Kooperation zur Entwicklung eines überregionalen Leuchtturmprojektes - Industriegebiet der Zukunft
 

FUTURE SITE InWEST – Unter diesem Namen wird eine 240 ha große Ackerfläche in Geilenkirchen-Lindern zu einem innovativen und nachhaltigen Standort für flächenintensive industrielle Großvorhaben entwickelt. Dazu haben der Kreis Heinsberg, die Städte #Geilenkirchen#Heinsberg und #Hückelhoven, die WFG für den Kreis Heinsberg mbH gemeinsam mit NRW.URBAN die FUTURE SITE InWEST Entwicklungsgesellschaft mbH gegründet.

Alle Verantwortlichen haben ambitionierte Ziele: Vor Augen haben sie kein Industriegebiet bekannter Machart, sondern ein grünes Areal mit umgebendem Grüngürtel, unversiegelten Freiflächen und Gründächern. Die FSI GmbH möchte einen idealen Standort für die Industrie von morgen entwickeln und mit innovativen und zukunftsweisenden Konzepten – von Mobilität über Entwässerung bis Energieversorgung – optimale Rahmenbedingungen für einen klimaneutralen Industriestandort schaffen.
 
Daniela Ritzerfeld: „Als Bürgermeisterin der Belegenheitskommune Geilenkirchen freue ich mich besonders, dass wir es geschafft haben, mit der Gründung der FSI eine interkommunale Zusammenarbeit zu etablieren, um mit dem Kreis, den Städten Heinsberg und Hückelhoven, der WFG und NRW.URBAN eine Flächenentwicklung dieser enormen Dimensionen realisieren zu können." 


Foto © FUTURE SITE InWEST Entwicklungsgesellschaft mbH Staatssekretär Christoph Dammermann (6. v.l.) und Bodo Middeldorf (2. v.l.), Geschäftsführer der ZRR, betonen die überregionale Bedeutung der FUTURE SITE InWEST (FSI) für das Land NRW und den Strukturwandel im Rheinischen Revier. Bei der Pressekonferenz in Geilenkirchen-Lindern stellen die beteiligten Gesellschafter der FSI GmbH die Projektpläne für die Fläche FSI vor. (Kai Louis, Bürgermeister Stadt Heinsberg, Stephan Pusch, Landrat Kreis Heinsberg, Holger Jansen, Geschäftsführer FSI GmbH, Daniela Ritzerfeld, Bürgermeisterin Stadt Geilenkirchen, Bernd Jansen, Bürgermeister Stadt Hückelhoven, Thomas Fischer-Reinbach, Geschäftsführer FSI GmbH, Heinz Weifels, Prokurist NRW.URBAN, Felix Neugart, Geschäftsführer NRW.Global Business, Ulrich Schirowski, Geschäftsführer WFG für den Kreis Heinsberg v.l.n.r.

Zurück

© 2021 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße:

NEU: Folge uns auf Instagram

Die Stadt Geilenkirchen auf Instagram