Suche

Wir für Sie-Bürgerportal

Online-Dienstleistungen und mehr...

Kita-Navigator

Hier kommen Sie direkt zum Kita-Navigator für Geilenkirchen

Frühe Hilfen

Frühe Hilfen Kreis Heinsberg

Wir sind für Sie da!

Quartier Bauchem

ZWAR-GK 60 +

Flüchtlingsarbeit in Geilenkirchen

Hier kommen Sie zur Seite, die über Flüchtlingsarbeit in Geilenkirchen informiert. Diese wird betrieben vom Jugendhaus "Franz-von-Sales".

Projekt "Regenbogen"

Hier kommen Sie zur Seite des Projektes "Regenbogen" in Geilenkirchen. Diese wird betrieben vom Jugendhaus "Franz-von-Sales".

Personalausweis


Seit dem 1.11.2010 gibt es den neuen Personalausweis im Scheckkartenformat.
Die "alten" Personalausweise behalten ihre Gültigkeit. Eine Pflicht zur Erneuerung besteht demnach nicht. Der neue Personalausweis verfügt über einen elektronischen Identitätsnachweis (eID), mit dem sich Bürgerinnen und Bürger schneller und verlässlicher, z.B. gegenüber Internetanbietern, ausweisen können. Außerdem besteht die Möglichkeit die Fingerabdrücke auf den Personalausweis aufnehmen zu lassen sowie die Speicherung der elektronischen Signatur. Der Antrag auf Ausstellung eines Personalausweises ist zweckmäßiger Weise am Ort der Hauptwohnung zu stellen. Personalausweispflicht besteht für Deutsche ab dem 16. Lebensjahr, wenn sie nicht bereits im Besitz eines gültigen Reisepasses sind.

 


Kosten:

-    ist der Antragsteller im Zeitpunkt der Antragstellung noch nicht 24 Jahre alt: 22,80 € (Gültigkeitsdauer 6 Jahre)
-    ist der Antragsteller im Zeitpunkt der Antragstellung 24 Jahre oder älter: 28,80 € (Gültigkeitsdauer 10 Jahre)
-    vorläufiger Personalausweis: 10 € (kann nur in Verbindung mit einem endgültigen Personalausweis beantragt werden)
-    Neusetzung der PIN: 6 €
-    Nachträgliches Einschalten der eID Funktion: 6 €
-    Entsperrung der eID Funktion: 6 €


Notwendige Unterlagen:

Bei Antragstellung:
-    Identitätsnachweis (alter Personalausweis, Reisepass, andere amtliche Lichtbildausweise)
-    aktuelles biometrisches Lichtbild
-    Ggf. Staatsangehörigkeitsnachweis

Bei Abholung:
-    Alter Personalausweis (zur Entwertung)
-    Ist dieser nicht vorhanden, ein anderer Identitätsnachweis
-    PIN Brief (wird Ihnen von der Bundesdruckerei übersendet)
-    Ggf. Vollmacht, wenn ein Vertreter den Personalausweis abholen soll


Rechtsgrundlagen:

Personalausweisgesetz
Personalausweisverordnung


Sonstige Informationen:

Der Antragsteller/ die Antragstellerin muss wegen der notwendigen Unterschrift und der evtl. Aufnahme der Fingerabdrücke persönlich erscheinen. Bei unverheirateten Minderjährigen unter 16 Jahren ist die Unterschrift beider Erziehungsberechtigter erforderlich. Nutzen Sie dazu bitte das unten aufgeführte Formular und legen Sie es bei der Antragstellung vor. Ein gesetzlicher Vertreter (Vater, Mutter oder Vormund) muss in diesem Fall bei der Antragstellung anwesend sein.

Die Bearbeitungsfrist beträgt ca. zwei bis drei Wochen.

In dringenden Einzelfällen kann auch ein vorläufiger Personalausweis ausgestellt werden; dieser ist dann maximal drei Monate gültig.


Zuständiges Amt:

Sachbearbeiter(in):

  • Herr Michael Schaffrath
    Gebäude: Ratstrakt - Nebengebäude, Bürgerbüro u. Standesamt / Raum: 25-28
    Telefon: 02451 629933
    Fax: 02451 629929


  • Frau Tanja Wilms
    Gebäude: Ratstrakt - Nebengebäude, Bürgerbüro u. Standesamt / Raum: 25-28
    Telefon: 02451/629933
    Fax: 02451/629929


  • Frau Jana Reichmann
    Gebäude: Ratstrakt - Nebengebäude, Bürgerbüro u. Standesamt / Raum: 25-28
    Telefon: 02451 629933
    Fax: 02451 629929

Formulare / Dokumente:

© 2019 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße: