Suche

Online-Terminvergabe Bürgerbüro

Hier können Sie Termine für das Bürgerbüro buchen!

Fliegerhorstsiedlung Teveren

Serviceportal-Wir für Sie!

Online-Dienstleistungen und mehr...

Kita-Navigator

Hier kommen Sie direkt zum Kita-Navigator für Geilenkirchen

Frühe Hilfen

Frühe Hilfen Kreis Heinsberg

Wir sind für Sie da!

Quartier Bauchem

Netzwerk GK 60 +

Flüchtlingsarbeit in Geilenkirchen

Hier kommen Sie zur Seite, die über Flüchtlingsarbeit in Geilenkirchen informiert. Diese wird betrieben vom Jugendhaus "Franz-von-Sales".

Projekt "Regenbogen"

Hier kommen Sie zur Seite des Projektes "Regenbogen" in Geilenkirchen. Diese wird betrieben vom Jugendhaus "Franz-von-Sales".

Was gibt es Neues??

Motiv Coronavirus

Motiv Coronavirus © adpic

Corona-Notbremse und Test-Option im Kreis Heinsberg

Zum 17.04.2021 hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW festgestellt, dass die Corona-Notbremse gem. § 16 der Coronaschutzverordnung für den Kreis Heinsberg in Kraft tritt. Dies hat zur Folge, dass weitergehende Einschränkungen des öffentlichen Lebens wirksam werden.

Aufgrund des im Kreis Heinsberg zur Verfügung stehenden flächendeckenden und ortsnahen Angebotes zur Vornahme von Bürgertestungen, hat der Kreis Heinsberg mit Allgemeinverfügung festgestellt, dass die Einschränkungen nach § 16 Abs. 1, Satz 1 Nummer 2 bis 8 der Coronaschutzverordnung für Personen mit einem tagesaktuellen bestätigten negativen Ergebnis eines Schnelltests nicht gelten.

Das bedeutet, dass die Nutzung des Einzelhandels, der Bibliotheken, der Verkauf von Zubehör bei Handwerksleistungen, die Erbringung von Dienstleistungen und Handwerksleistungen, bei denen ein Mindestabstand von 1,5 Metern zum Kunden nicht eingehalten werden kann, nach wie vor mit Termin und einem negativen Test möglich ist (Davon ausgenommen sind Friseure und med. Fußpflege).

Ohne Test ist nur das sogenannte „click und collect“, also das Abholen bestellter Waren möglich.

Motiv CoronaTest

Motiv CoronaTest © adpic

Kostenlose Bürgertestungen auch in Geilenkirchen möglich.

Nähere Informationen zu den Möglichkeiten und den Teststellen finden Sie auf der Homepage des Kreises Heinsberg.

Neue Corona-Schutzverordnung

CoronaStufenplan zu Öffnungen

CoronaStufenplan zu Öffnungen

Was gilt ab dem 08.03.?

  • Kontaktbeschränkungen
    Treffen im öffentlichen Raum sind neben den bisher schon zulässigen Konstellationen nunmehr auch mit höchstens insgesamt fünf Personen aus zwei Hausständen möglich. Kinder bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren werden dabei nicht mitgezählt. Paare, unabhängig von den Wohnverhältnissen, gelten als ein Hausstand.
  • Maskenpflicht
    Die Öffnung weiterer Lebensbereiche führt zu einer entsprechenden Ausweitung der Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske, unter anderem auf geschlossene Räumlichkeiten in Museen und Kunstaustellungen, auf Präsenz-Bildungsveranstaltungen in geschlossenen Räumen oder bei der Erbringung von körpernahen Handwerks- und Dienstleistungen. Als Grundregel gilt: In geschlossenen Rahmen mit Publikumsverkehr sind höherwertige Masken zu tragen. Im Außenbereich reichen Alltagsmasken.
  • Handel
    Schreibwarengeschäfte, Buchhandlungen, Blumengeschäfte und Gartenmärkte dürfen ab dem 8. März unter den gleichen Bedingungen öffnen, wie die bereits derzeit geöffneten Geschäfte: Die Anzahl von gleichzeitig anwesenden Kundinnen und Kunden darf eine Kundin bzw. einen Kunden pro zehn Quadratmeter (für Verkaufsflächen oberhalb 800 qm pro zwanzig Quadratmeter) der Verkaufsfläche nicht übersteigen.
    Alle weiteren Verkaufsstellen des Einzelhandels dürfen nun Termin-shopping („Click & Meet“) anbieten, unter der Voraussetzung, die Anzahl gleichzeitig anwesender Kundinnen und Kunden auf eine Kundin bzw. einen Kunden pro 40 Quadratmeter zu beschränken. Eine vorherige Terminbuchung und eine zeitliche Begrenzung des Aufenthalts sind dabei zwingend notwendig.
  • Kultur und Freizeitstätten
    Der Betrieb von Museen, Kunstausstellungen, Galerien, Schlössern, Burgen, Gedenkstätten und ähnlichen Einrichtungen ist mit vorheriger Terminbuchung und bei sichergestellter Rückverfolgbarkeit zulässig. Die Anzahl von gleichzeitig anwesenden Besucherinnen und Besuchern in geschlossenen Räumen darf eine Person pro 20 Quadratmeter nicht übersteigen. Gleiches gilt für den Betrieb von Zoologischen Gärten und Tierparks. Im Außenbereich gibt es keine Vorgabe zu den zulässigen Personen je Quadratmeter.
  • Sport
    Auf Sportanlagen unter freiem Himmel ist Sport wie bisher alleine zu zweit oder innerhalb des eigenen Hausstandes zulässig und zusätzlich nun mit höchstens fünf Personen aus zwei verschiedenen Hausständen. Auch Gruppen von höchstens 20 Kindern im Alter bis einschließlich 14 Jahren mit bis zu zwei Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen dürfen gemeinsam unter freiem Himmel Sport treiben.
  • Dienstleistungen
    Alle körpernahen Dienstleistungen, bei denen ein Mindestabstand von 1,5 Metern zum Kunden nicht eingehalten werden kann, sind bei Einhaltung von Hygienevorgaben der Verordnung wieder zulässig. Wenn die Kundin bzw. der Kunde dabei keine Maske tragen kann (z.B. Gesichtskosmetik), ist ein tagesaktuelles negatives Testergebnis der Kundin bzw. des Kunden und eine regelmäßige Testung der Beschäftigten erforderlich.
  • Musik- und Kunstschulen
    Der Unterricht in Musik- und Kunstschulen in Präsenzform ist für Gruppen von höchstens fünf Schülerinnen und Schülern wieder zulässig.
  • Zu den Regelungen für den Schulunterricht gibt es Informationen auf den Seiten des  Schulministeriums
(Quelle: www.land.nrw)

Andere Regelungen wie z.B. Abstandsregeln usw. bleiben bestehen!

Akutelle und auch darüber hinaus gehende Informationen finden Sie unter land.nrw 

 

Regelungen zu Tests und Quarantäne

Mit der Test-und Quarantäneverordnung NRW werden die bisherigen Regelungen aus der Testverordnung sowie aus der Quarantäneverordnung zusammengefasst und um landesrechtliche Regelungen zur Ausführung der Testverordnung des Bundes, insbesondere im Bereich der Beschäftigtentestung ergänzt.

 

  • Wissennwertes zur Alltagsmaske

    Wissenswertes zur Alltagsmaske

  • AHA Regeln

    AHA Regeln

Informationen zu Mund-Nasen-Bedeckungen/zum Mundschutz

Ab dem 27.04.2020 ist auch in Nordrhein-Westfalen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Einkaufen und im ÖPNV Pflicht.

Das generelle Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in bestimmten Situationen im öffentlichen Raum gilt laut RKI als weiterer Baustein, um Risikogruppen zu schützen und die Ausbreitungsgeschwindigkeit zu verringern.

Mit Inkrafttreten der neuen Coronaschutzverordnung ab dem 12.08. wird das Nichttragen eines Mund-Nasenschutzes in Bussen und Bahn mit einem Bußgeld geandet.

Corona Warn App

Corona Warn App

Die Corona-Warn-App steht zum Download bereit. Sie kann in den entsprechenden App-Stores kostenlos heruntergeldaden werden.

Die App benachrichtigt die Nutzer, wenn sie sich in der Nähe von Corona-Infizierten aufgehalten haben. Dadurch sollen Infektionsketten besser nachvollziehbar sein und die Ausbreitung des Virus eingedämmt werden.

Cancelled

Cancelled © adpic

Veranstaltungen und Versammlungen, die nicht unter besondere Regelungen der Coronaschutzverordnung fallen, sind bis auf Weiteres untersagt.

Alle städt. Veranstaltungen sind abgesagt. Für alle anderen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

 

 

Verstöße gegen die Regelungen in der Corona SchVO werden mit Bußgeldern geahndet.

Mit welchen Beträgen bei Verstößen gerechnet werden muss, darüber gibt der Bußgeldkatalog Auskunft.

© 2021 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße:

NEU: Folge uns auf Instagram

Die Stadt Geilenkirchen auf Instagram

Folge uns auf Facebook

Die Stadt Geilenkirchen auf Facebook

Veranstaltungen

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Neue Veranstaltung eintragen

Veranstaltungskalender

Come In - Digitale Medien in der Stadtbücherei

Medien-Katalog der Stadtbücherei

Urkundenanforderung

Klicken Sie auf das Bild, um standesamtliche Urkunden anzufordern!

Bürgerinformationssystem

Einladungen und Niederschriften

Buchen Sie Ihre Eintrittskarten online!

Abfallkalender online

Pendlerportal

Das Pendlerportal ist die ideale Lösung zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Das schont Portemonnaie und Nerven, Verkehr und Umwelt.

Bus und Bahn im AVV

Fahrplanauskunft des AVV.