Suche

Aktuelles

Strom für E-Autos an NEW-Säulen wird kostenpflichtig

Mittwoch, 1. April 2020

Nutzung der NEW-Ladestationen für Elektrofahrzeuge ab heute kostenpflichtig

In einer nunmehr siebenjährigen Testphase wurde den Nutzern der NEW Ladesäulen der Strom kostenlos durch die NEW zur Verfügung gestellt. Ab heute, Mittwoch den 01. April 2020, ist die Nutzung der Ladesäulen kostenpflichtig. Jede geladene Kilowattstunde kostet zukünftig 45 Cent. In den nächsten Monaten werden schrittweise alle NEW Ladesäulen für die kostenpflichtige Nutzung umgerüstet. Im Stadtgebiet Geilenkirchen sind derzeit an 6 Standorten 8 Ladesäulen installiert eine u.a. am Rathaus. Nach erfolgter Umrüstung ist eine Nutzung der Ladesäulen nur noch mit der App „NEW e-laden“ oder einem ausgestellten Ladetoken möglich. Nutzer erhalten direkt an der Ladesäule durch Scannen des QR-Codes auf den bereits umgerüsteten Ladesäulen Zugang zur App. Darüber hinaus ist die App über die Webseite www.e-laden.de oder direkt im App Store des Handys erhältlich. Viele weiterführende Informationen zur zukünftigen Nutzung der E-Ladesäulen der NEW sind gesammelt auf der Webseite www.e-laden.de einsehbar.

Standorte der Ladesäulen im Stadtgebiet:

Markt 9, 52511 Geilenkirchen (NEW AG) - Rathaus

Theodor-Heuss-Ring 18, 52511 Geilenkirchen (NEW AG) – Parkplatz Busbahnhof

Beamtenweg 1, 52511 Geilenkirchen (NEW AG) - Cityparkplatz

Nikolas-Becker-Straße 14, 52511 Geilenkirchen (NEW AG) – nähe Kreishandwerkerschaft

Konrad-Adenauer-Straße 52, 52511 Geilenkirchen (NEW AG) – Parkplatz nähe Bahnübergang

An der Friedensburg neben 16, 52511 Geilenkirchen (NEW AG) – Parkplatz An der Friedensburg

Pater-Briers-Weg 85, 52511 Geilenkirchen (Franz Davids Loherhof GmbH & Co. KG) - Loherhof

 

Foto: Dettmar Fischer, Geilenkirchener Zeitung

Zurück

© 2021 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße:

Folge uns auf Instagram

Die Stadt Geilenkirchen auf Instagram