Suche

Aktuelles

Neue Informationen zur "Gelben Tonne" in Geilenkirchen

Freitag, 15. Januar 2021

Heute konnte mit Vertretern des Dualen Systems (Fa. LANDBELL AG für Rückholsysteme) hinsichtlich der Entsorgung der Leichtverpackungen folgende Übergangsregelung getroffen werden:

  • Die von der Fa. LANDBELL AG beauftragte Entsorgungsfirma Schönmackers wird weiterhin zusätzlich zur Entleerung der ausgelieferten Gelben Tonnen auch neben den Tonnen abgestellte transparente Säcke entsorgen. Hierzu können sowohl noch vorhandene gelbe Säcke oder andere transparente Säcke verwendet werden.

  • Bei den nächsten beiden Abfuhren wird der Entsorger pro Haushalt überprüfen, in welchem Umfang zusätzliche Säcke entsorgt werden müssen. Wird dabei festgestellt, dass die zu entsorgenden Leichtverpackungen das Volumen der 120 l Tonne übersteigen, wird ein entsprechender Tonnentausch nach dem 01.03.2021 auf Antrag bei der Fa. Schönmackers veranlasst.

  •  Haushalten mit 5 oder mehr Personen wird bei einer der nächsten Abfuhren automatisch eine größere gelbe Tonne zur Verfügung gestellt, ohne dass dies gesondert beantragt werden muss.
  • Die bisher bei der Stadtverwaltung eingegangenen Anträge auf Zuteilung eines größeren Restmüllgefäßes werden weiterhin in diesem Sinne bearbeitet, soweit sie von dem/r Antragsteller/in nicht ausdrücklich zurückgenommen werden.

  • Für Rückfragen zur Gelben Tonne können Sie ab der kommenden Woche die kostenlose Hotline der Firma Schönmackers unter der Telefonnummer 0800 888 43 73 kontaktieren oder deren Onlineportal www.schoenmackers.de aufsuchen.

 

 

Zurück

© 2021 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße:

NEU: Folge uns auf Instagram

Die Stadt Geilenkirchen auf Instagram