Suche

Aktuelles

Kunstprojekt an der KGS Geilenkirchen

Freitag, 11. Juni 2021

Wir wachsen in die Welt hinein“ – Kinder der KGS Geilenkirchen haben die Flure ihrer Schule bunt gestaltet

Im Rahmen des Landesprojektes „Kultur und Schule“ NRW haben Kinder aller Jahrgangsstufen in einem Blockprojekt die Schulflure mit großformatigen bunten Wandbildern gestaltet und der Schule damit einen neuen, frischen und lebendigen Anstrich gegeben.
Die Kinder der Klassen 1 und 2 ließen eine blühende Blumenwiese entstehen. Die Drittklässler las-sen den Betrachter in die Unterwasserwelt eintauchen. Die Viertklässler wiederum malten lebensgroße Menschen in bunten Farben, inspiriert von Keith Haring, an die Flurwände.

Während der Arbeit mit Acrylfarben, Farbrollen und Pinsel wuchsen die Kinder nicht nur in die Welt, sondern auch über sich selbst hinaus. Sie waren mit viel Freude und Eifer bei der Umsetzung ihrer eigenen Entwürfe dabei. Viele liebevolle und farbenfrohe Details gibt es nun in allen Fluren zu ent-decken und zu bewundern.

Ein großes Dankeschön und Lob gilt allen jungen Künstlern, die für das Projekt sogar nachmittags länger in der Schule blieben. Begleitet wurde das Projekt von der Malerin Gabi Plum. Sie überreichte den Schülerinnen und Schülern zum Abschluss des Projektes eigens entworfene Teilnehmer-Urkunden und der Schule eine große Fotocollage.

Weil eine Präsentation vor einem großen Publikum aktuell nicht möglich ist, haben Viertklässler gemeinsam mit der Lehrerin Katharina Laumen einen virtuellen Rundgang vorbereitet. So können Besucher trotzdem durch die Flure der Schule schlendern, sich die Malereien anschauen und den Erklärungen der Viertklässler lauschen: https://kgs.zwanzig-zehn.de

Alle Beteiligten waren begeistert von diesem Projekt und schmieden bereits Pläne für eine Fortsetzung hoffentlich im nächsten Jahr.

Text und Foto: KGS Brucknerstraße

Zurück

© 2021 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße:

Folge uns auf Instagram

Die Stadt Geilenkirchen auf Instagram