Suche

Stadtverwaltung: allgemeine Informationen und Publikumszeiten

Kita-Navigator

Hier kommen Sie direkt zum Kita-Navigator für Geilenkirchen

Frühe Hilfen

Frühe Hilfen Kreis Heinsberg

Wir sind für Sie da!

Innenstadtentwicklung

Geschäftsflächenangebote und Informationen über aktuelle Projekte erhalten sie hier!

Flüchtlingsarbeit in Geilenkirchen

Hier kommen Sie zur Seite, die über Flüchtlingsarbeit in Geilenkirchen informiert. Diese wird betrieben vom Jugendhaus "Franz-von-Sales".

Bioabfall


Alle pflanzlichen organischen Abfälle aus Küche und Garten, die nicht auf dem eigenen Grundstück kompensiert und dem Boden zugeführt werden, sind über die Biotonne (brauner Deckel) zu entsorgen. Bioabfälle tierischer Herkunft sowie alle nicht kompostierbaren Abfälle, wie insbesondere Plastiktüten gehören nicht in die Biotonne. Von Juni bis August werden die Biotonnen wöchentlich geleert.

In die mit einem braunen Deckel gekennzeichnete Biotonne gehören:

  • Reste aus Speisezubereitung wie Kartoffelschalen, Salatblätter, Obstschalen, Eierschalen
  • Speisereste pflanzlicher Herkunft wie Brotreste, Gemüse, Salat, Nudeln, Kartoffeln
  • Rasenschnitt, Laub, Heckenschnitt, verdorbenes Fallobst
  • verwelkte Blumen
  • Küchentücher und Papiertaschentücher

Kosten:

Gewichtsgebühr 1 kg Bioabfall 0,19 €/kg (ab 2017)


Rechtsgrundlagen:

Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Geilenkirchen


Zuständiges Amt:

Sachbearbeiter(in):

  • Frau Ramona Grafmüller
    Gebäude: Ratstrakt - Nebengebäude, Bürgerbüro u. Standesamt / Raum: 25-28
    Telefon: 02451 629933
    Fax: 02451 629929


  • Herr Michael Schaffrath
    Gebäude: Ratstrakt - Nebengebäude, Bürgerbüro u. Standesamt / Raum: 25-28
    Telefon: 02451 629933
    Fax: 02451 629929


  • Frau Daniela Offermanns
    Gebäude: Ratstrakt - Nebengebäude, Bürgerbüro u. Standesamt / Raum: 25-28
    Telefon: 02451 629933
    Fax: 02451 629929

© 2018 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße: