Suche

Aktuelles

Zum zweiten Mal: Baumspenden für Geilenkirchen

Montag, 19. August 2019

2. Baumspendenaktion für Geilenkirchen

Nach dem ersten erfolgreichen Pflanztag soll am 16. November 2019 um 11:00 Uhr die nächste Pflanzaktion im Beisein von Bürgermeister Georg Schmitz folgen. Die Stadt Geilenkirchen möchte den Bürgern die Möglichkeit einräumen, zu den verschiedensten Anlässen oder auch ohne konkreten Anlass einen Baum zu spenden.
Alle Interessierten können sich ab sofort bis zum 04.11.2019 bei Manfred Houben, Tel. 02451 629227,
e-mail manfred.houben@geilenkirchen.de melden und Einzelheiten abstimmen. An diesem Termin können sich die Spender aktiv beteiligen oder auch nur zugegen sein.

Für einen Betrag von 100,00 € wird:

  • Ein Baum, mit einem Stammumfang von ca. 12 - 16 cm (in einem Meter Höhe) beschafft.
  • Die fachgerechte Pflanzung vorbreitet und mit einem Zweibein stabilisiert.
  • Der Baum - wenn erforderlich - in den ersten drei Standjahren gewässert.
  • Für jeden gespendeten Baum eine Spendenurkunde ausgestellt.

Als Standorte können die Spender einen Platz im Wurmauenpark, in Leiffarth an der Brückenstraße oder in Süggerath am Limitenweg auswählen.

Die Stadt haftet nicht für Schäden, die durch mutwillige Zerstörung und höhere Gewalt (z. B. Schneebruch und Sturmschäden) entstehen. Auf eigene Kosten können die Spender in Abstimmung mit der Stadtverwaltung Ersatzmaßnahmen durchführen lassen

 

 

Vordruck Baumspende [43.6 kB PDF]

Zurück

© 2019 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße: