Suche

Aktuelles

Kleiner Einblick in die Stadtverwaltung Geilenkirchen

Donnerstag, 6. Februar 2020

Am Dienstag (04.02.2020) fand in der Stadtverwaltung Geilenkirchen ein Berufsfelderkundungstag im Rahmen des NRW-Landesprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ statt. Das Programm dient zur Erkundung verschiedenster Berufsfelder, um später den für sich passenden Beruf zu finden.

Die teilnehmenden Schülerinnen konnten für einen Tag einen Blick hinter die Kulissen des Geilenkirchener Rathauses werfen. Für die zwei Schülerinnen der weiterführenden Schulen wurde eigens ein Tagesprogramm durch die Stadt Geilenkirchen gestaltet. Sie wurden mit den Aufgaben der Stadtverwaltung vertraut gemacht und lernten die verschiedensten Ausbildungsmöglichkeiten kennen. Im Anschluss daran konnten sie praktische Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung sammeln. Eingesetzt wurde sie im Schulverwaltungs-, Sport- und Kulturamt sowie in der Stadtbücherei. Auch der Bürgermeister nahm sich Zeit für die zwei Schülerinnen. Die Teilnehmerinnen fanden den Tag sehr interessant, lehrreich und informativ.

Jedes Jahr bietet die Stadt Geilenkirchen einen Berufsfelderkundungstag an. Außerdem kann man jederzeit ein Praktikum, das von der Schule vorgesehen ist, in der Stadtverwaltung Geilenkirchen absolvieren. Eine Bewerbung für ein Praktikum kann man per E-Mail an bewerbung@geilenkirchen.de schicken.

Zurück

© 2020 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße: