Suche

Aktuelles

Erste Abschlüsse am Studienstandort Geilenkirchen!

Mittwoch, 6. Februar 2019

Die ersten zwölf Studierenden der Rheinischen Fachhochschule Köln am Standort Geilenkirchen haben die Abschlussprüfungen zu ihrem Bachelor-Studiengang erfolgreich absolviert. In Begleitung ihrer Professoren wurden sie zu einer Feierstunde ins Kreishaus eingeladen.

Begleitet wurden sie dabei von Dr. Peter Schimitzek, dem Gründer und Vorstandsvorsitzenden des Geilenkirchener Unternehmens CSB System AG, das der RFH seit September 2015 Räumlichkeiten zur Durchführung ihrer Veranstaltungen zur Verfügung stellt.  

Derzeit zählt die Dependance der RFH in Geilenkirchen 85 Studierende in zwei Studiengängen – einem Bachelorstudiengang Business Administration. Zum nächsten Wintersemester sollen noch weitere folgen, so dass die RFH in Geilenkirchen ihre Attraktivität für Studieninteressierte weiter steigert und Geilenkirchens Bedeutung als Schul- und neuerdings Studienstandort unterstützt und gefestigt wird.

Zurück

© 2019 Stadt Geilenkirchen

Barrierefrei

  • Schriftgröße: